„Ein Teil mehr“ …für Bedürftige in unserer Stadt

Solingen/ Die evangelische Kirchengemeinde Wald führt auch in diesem Jahr wieder eine Lebensmittelsammlung für bedürftige Menschen durch.

Archivfoto: B. Glumm

Gemeindeschwester Bettina Hahmann hatte diese Sammlung zusammen mit vielen ehrenamtlichen Helfern vor einigen Jahren ins Leben gerufen und bittet auch in diesem Jahr wieder darum, dass sich viele Menschen an dieser Spendenaktion beteiligen.

Von Erntedankfest bis kurz vor Weihnachten werden haltbare Lebensmittelspenden (wie z.B. Nudeln, Reis, Kaffee, Tee, Konserven, Süssigkeiten, Hygieneartikel, etc.) gesammelt. Die Spenden werden dann im Rahmen einer Weihnachtsfeier im Gemeindehaus Corinthstraße 14 an bedürftige Menschen übergeben.

Die Lebensmittel können nach dem Einkauf an den Kassen der Edeka-Märkte, Friedrich-Ebertstr. 95 oder Focherstr.31 und im „Bioladen“, Friedrich-Ebert-Str.112 hinterlegt werden. Die Menschen können Ihre Sachspenden auch direkt im Sozialdiakonischen Zentrum Wald, Friedrich -Ebert-Str. 167, abgeben.

Erstellt von am 15.11.2017.