Solingen: Schwerverletzt nach Unfall

Solingen/ Am Samstagnachmittag, gegen 14.15 Uhr, bog in Solingen ein 53-Jähriger mit seinem Kleintransporter von
der Schützenstraße in die Felder Straße ab.

Foto: Archiv

Ein 23-Jähriger, der mit seinem Corsa hinter dem Transporter herfuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Vordermann auf.

Hierdurch erlitt der Fahrer des Transporters Verletzungen, die einen stationären Aufenthalt im Krankenhaus erforderten. Der Gesamtschaden wurde auf ca. 2.000 Euro geschätzt. (cw)

Erstellt von am 10.07.2017.