Burg: Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Solingen/ Am Freitagabend gegen 21.20 Uhr fuhr eine 36jährige Mercedes-Fahrerin von der Hasencleverstraße nach links auf die Solinger Straße ein. Auf regennasser Fahrbahn kam der Pkw ins Schleudern und prallte gegen einen Oberleitungsmast.

Archivfoto: B. Glumm

Der 29jährige Ehemann und Beifahrer verletzte sich bei dem Aufprall schwer (offener Bruch). Die Fahrerin und eines der beiden Kinder, welche im
Fahrzeugfond saßen, verletzten sich leicht.

Die Solinger Straße wurde für den Zeitraum der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Am PKW entstand Totalschaden. Er musste abgeschleppt werden.

Erstellt von am 29.04.2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.