Solingen: Stadtbibliothek entführt in virtuelle Welten

Solingen/ Wer Gamer ist oder einfach nur Spaß mit seinen Freunden haben möchte, ist am Samstag in der Stadtbibliothek genau richtig. Dort kann durch die VR-Brille die Welt der „Virtual Reality“ an der Playstation 4 entdeckt werden.

Archivbild: M. Hörle

Hier können sich Jugendliche auf Tauchgänge in die Tiefen des Meeres begeben, als Pilot eines Kampfschiffes im Weltraum unterwegs sein oder sich spannende Autorennen liefern. Der Eintritt ist frei; eine Anmeldung ist nicht notwendig. Das einzige, was Jugendliche mitbringen sollten, ist etwas Zeit und Spaß an der Sache am

Samstag, 25. März 2017,
in der Jugendbibliothek der Stadtbibliothek Solingen
an der Mummstraße
zwischen 12 und 15 Uhr.

Erstellt von am 23.03.2017.