Solingen: Jugendlicher von Auto erfasst und schwer verletzt

Solingen/ Ein Jugendlicher wurde gestern, gegen 13.20 Uhr, auf der Hildener Straße in Solingen bei einem Unfall schwer verletzt. Der 16-Jährige stieg aus einem Bus aus und betrat vor dem Bus die Fahrbahn.

Foto: Archiv

Foto: Archiv

Dabei wurde er vom Citroen einer 61-jährigen Frau erfasst und zu Boden geschleudert. Der Jugendliche erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Hildener Straße gesperrt werden. Dies führte zu starken Verkehrsbeeinträchtigungen. (am)

Erstellt von am 03.03.2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.