Sturzprophylaxe im Sanitätshaus Köppchen

2017_SpikesSolingen/ Der Winter geht, doch noch ist er nicht ganz weg. Gerade der Schnee und das Eis der vergangenen Tage zeigen, noch müssen wir uns Gedanken machen, wie wir ohne Probleme von A nach B kommen. Nicht umsonst heißt es auch bei Winterreifen von O wie Oktober, bis O wie Ostern.

Das Sanitätshaus Köppchen bietet aus diesem Grund nicht nur „Schneeketten für Fußgänger“, sogenannte Spikes an, auch im Bereich der Prävention sind die Spezialisten vom Sanitätshaus tätig. „Wir zeigen den Menschen, wie sie sich im Alltag bewegen, ohne zu stürzen. Das ist nicht nur im Winter wichtig, auch daheim gibt es jede Menge Stolperfallen, die gerade älteren Menschen zum Verhängnis werden können“, berichtet Thomas Köppchen.

Interessierte können einen Termin vereinbaren. „Gerne kommt ein Mitarbeiter des Sanitätshauses zu den Menschen nach Hause und berät vor Ort“. Auch im Ladenlokal auf der Wilhelmstraße ist eine Beratung jederzeit möglich.

Erstellt von am 16.02.2017.