Drogen: Verfolgungsjagd durch Solingen

Solingen/ Gestern Abend, gegen 22.50 Uhr, kam es in Solingen zu einer Verfolgungsjagd.

Bild: Archiv

Bild: Archiv

Als Polizeibeamte einen BMW und seine Insassen am Hofgerichtsweg kontrollieren wollten, entfernte sich das Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit. Nachdem der Fahrzeugführer mehrfach rotlichtzeigende Ampeln ignoriert hatte, gelang es den Beamten, das Fahrzeug an der Schnepperter Straße anzuhalten.

Gegen den 26-Jährigen lag ein Haftbefehl vor. Zudem stand er unter dem Einfluss von Drogen und hatte keinen Führerschein.

Nach seiner Festnahme und dem Transport zur Polizeiwache musste er eine Blutprobe abgeben. Seine Beifahrer wurden im Anschluss von der Wache entlassen. Den polizeibekannten Mann erwartet nun ein weiteres Ermittlungsverfahren. (sw)

Erstellt von am 09.02.2017.