Solingen: Jugend brilliert

Mit zwei besonderen Konzerten ehren die Bergischen Symphoniker am Freitag, 24. März, 19.30 Uhr, im großen Konzertsaal des Theater und Konzerthauses, einen außergewöhnlichen Geburtstag in der Förderung des Klassik-Nachwuchses: Anlässlich des 50. Jubiläums des „Marler Debüt“ hören Sie im Juni die Hommage der drei Ausnahmesolisten Sabine Meyer, Matthias Racs und Alexej Gorlatch an ihr eigenes Debüt als Nachwuchstalente.

2017_Jugend brilliert_Tripel

Der Bundesmusikwettbewerb „Jugend musiziert“ genießt seit Jahrzehnten einen herausragenden Ruf in Deutschland und darüber hinaus. Für viele Gewinner geht es von diesem Meilenstein aus direkt weiter – denn seit über 40 Jahren werden ausgewählte Bundespreisträger von der Stadt Marl zum bekannten „Marler Debüt“ eingeladen.

Viele internationale Spitzenmusiker wie Anne Sophie Mutter, Gerhard Oppitz oder Sabine Meyer gaben in Marl ihr Debüt und eroberten von dort aus die Welt.

Tickets für den das Konzert erhalten Sie bei der Theater- und Konzertkasse unter Tel.: 0212 – 20 48 20, den Bürgerbüros und allen Eventim-Vorverkaufsstellen sowie unter www.theater-solingen.de

Erstellt von am 05.02.2017.