„RONDO“ in den Güterhallen

Solingen/ Es hat schon Tradition: Einmal im Jahr laden das KünstlerPack und andere Ateliers aus den Solinger Güterhallen zu einem Event für Auge und Ohr. Diesmal hat die Veranstaltung am Samstag, den 4. Februar 2017, das Thema „RONDO“.

Bild: Peter Nied

Bild: Peter Nied

Gemälde, Fotografien und Skulpturen werden in der Südpark Galerie (ehem. Gecko), beim KünstlerPack, bei WILLIS Art, im Gleis 3 und bei Pest-Projekt zu sehen sein, und zwar nicht nur von hauseigenen Künstlern, sondern auch von auswärtigen Gästen: Freunde der Güterhallen aus Bonn, Langenfeld, Düsseldorf, Wuppertal und Solingen. Die Mehrzahl der Beteiligten haben übrigens schon (mehrmals) in den Güterhallen ausgestellt und genießen gerne die positive Atmosphäre im Solinger Südpark.

Der Schwerpunkt des musikalischen Teils der Veranstaltung liegt wie immer im Bereich der elektronisch erzeugten Werke, „Ambient“ ist im weitesten Sinne ein Oberbegriff für die stilistische Ausrichtung der geplanten Konzerte. Das Duo RIKEERIK aus dem Düsseldorf-Kölner Raum, der Solinger Moogulator und die Briten! Booth & Creek bestreiten die drei Konzerte in verschiedenen Ateliers. Die Musiker haben teilweise internationale Erfahrungen, man darf sich also auch auf „gepflegte Kost für die Ohren“ freuen.

Die Ateliers sind ab 14 Uhr geöffnet, die Künstler werden in der Regel anwesend sein.
Geplanter Ablauf der Konzerte:
16 Uhr: RIKEERIK – Südpark Galerie
18 Uhr: Moogulator – Gleis 3
20 Uhr: Booth & Creek – Pest-Projekt

Der Eintritt ist frei, über Spenden freuen sich die Musiker.

Erstellt von am 16.01.2017.