Solingen: Pascal Gamboni & Rees Coray im Tom Bombadil

Solingen/ von Martina Hörle – Pascal Gamboni, Singer/Songwriter und seit Jahren fester Bestandteil der Schweizer Musikszene, und Bassist Rees Coray, der seine Wurzeln im Jazz hat, musizieren seit Anfang 2011 miteinander. Trotz der unterschiedlichen musikalischen Backgrounds sind die beiden ein eingespieltes Team. Charakteristische Musik, die ihre Wurzeln nicht verkennt, aber selbstbewusst nach vorne schaut.

Die beiden Musiker Pascal Gamboni (re.) & Rees Coray machen auf ihrer Deutschlandtournee auch in Solingen Halt. Am kommenden Samstag treten sie im Pub „Tom Bombadil“ auf. Dann werden sie Auszüge ihres neuen Albums „Veta Gloriusa“ zum Besten geben. (Foto: Veranstalter)

Die beiden Musiker Pascal Gamboni (re.) & Rees Coray machen auf ihrer Deutschlandtournee auch in Solingen Halt. Am kommenden Samstag treten sie im Pub „Tom Bombadil“ auf. Dann werden sie Auszüge ihres neuen Albums „Veta Gloriusa“ zum Besten geben. (Foto: Veranstalter)

Ob auf Rätoromanisch, Englisch oder stellenweise Deutsch, stets ziehen Gamboni und Coray die Zuhörer in ihren Bann. Der warme Klang des Kontrabass‘ und die mit wenigen Akkorden auskommende Akustikgitarre passen gut zu den tiefen, ruhigen Stimmen. Keyboardtöne, Perkussion und gelegentlich weibliche Sprech- oder Gesangseinlagen sorgen für Abwechslung.

Die musikalischen Werdegänge und die Liste der Erfolge der beiden Musiker sind lang. Gamboni hat mit seiner letzten Veröffentlichung „La Ventira“ durch Radio SFR3 die Auszeichnung als „Best Talent“ erhalten. Rees konnte sich mit seiner weitreichenden Bühnenerfahrung zu einem unersetzbaren Act auf den Club- und Festivalbühnen Europas entwickeln. Der studierte E-Bassist und Musikpädagoge kann zahlreiche Kooperationen mit verschiedenen Künstlern der unterschiedlichsten Genres vorweisen.

Im Frühjahr 2012 ist ihre erste gemeinsame CD „I am THE SONG is me“ erschienen. Ganz neu und überraschend ist ihr Album „Veta Gloriusa“, auf dem sie „It’s blowing my mind / And it’s changing my mind / I’m going to town“ zum Besten geben. Sehr passend, denn jetzt kommen sie auf ihrer Deutschlandtournee nach Solingen.

Am kommenden Samstag, 14. Januar ist das einzigartige Duo im Pub „Tom Bombadil“, Burger Landstraße 103, 42659 Solingen, zu hören. Einlass ist um 18 Uhr. Um 19:30 Uhr beginnt die Show. Die Tickets kosten im VVK 8 EUR und an der Abendkasse 10 EUR. (mh)

Erstellt von am 09.01.2017.