Die Psychiatrie und der freie Wille

Solingen/ Zu einem Vortrag unter dem Motto: Die Psychiatrie und der freie Wille lädt der LVR am 12. Januar, 18 Uhr, ins Gerontopsychiatrisches Zentrum der LVR-Klinik Langenfeld, Frankenstr.31a, 42653 Solingen.

Klinikum Solingen 3

Ungefähr jeder zehnte Patient einer psychiatrischen Klinik macht die Erfahrung mit irgendeiner Form von Freiheitsentzug, z.B. durch Unterbringung auf einer geschlossenen Station. Seit einigen Jahren gibt es auch in der Psychiatrie eine wissenschaftliche Forschung über die Anwendung von Zwang und die Möglichkeiten seiner Vermeidung. Der Vortrag informiert über den aktuellen Wissensstand zur Anwendung von Zwangsbehandlung und zu freiheitlichen Alternativen.

Durch den Vortrag führt Dr. Friedrich Leidinger, Chefarzt der Abteilung Allgemeine Psychiatrie 3. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Erstellt von am 05.01.2017.