STC mit Großaufgebot zur Westdeutschen Meisterschaft

Mit fünf Damen und acht Herren geht der STC Blau-Weiß Solingen bei der Westdeutschen Badminton Meisterschaft, am 7./8. Januar 2017 in Refrath an den Start.

Foto: STC

Bild: Archiv

Bekanntlich werden hier die Trauben sehr hoch hängen, geht es doch nicht nur um die Titel und Medaillen, sondern auch um die Startplätze für die Deutschen Badminton Meisterschaften 2017 vom 2.-5. Februar 2017 in Bielefeld. Im Aufgebot des STC stehen mit den Titelverteidigern im Gemischten Doppel, Niclas Lohau / Jessica Röthel, dem WDM Dritten im Herren-Einzel, Niklas Niemczyk und den DM Fünften Im Herren-Doppel, Niclas Lohau / Niklas Niemczyk sicherlich die aussichtsreichsten Kandidaten im Team. Aber auch für viele der anderen Teilnehmer des STC kann es am Ende zu einem Startplatz oder gar zu mehr reichen. Die Blau-Weißen hier mit ihren Startplätzen und Disziplinen in der Übersicht.

Damen: Jessica Röthel (Doppel und Mixed). Linda Hartjes (Einzel und Doppel), Lea-Lyn Stremlau (Doppel und Mixed), Michelle Klaßen (Doppel und Einzel) Katja Brosch (Doppel)

Herren: Niklas Niemczyk (Einzel und Doppel), Niclas Lohau (Doppel und Mixed), Alexander Bock (Einzel und Doppel), Steffen Becker (Einzel und Doppel), Janik Osthöver (Einzel und Doppel), Yannic Wenk (Einzel und Doppel), Mirko Sosna (Doppel und Mixed), Christian Sonnenberg (Doppel).

Erstellt von am 02.01.2017.