After Midnight & Kay Vester im Gasthaus Schaaf

Solingen/ Am Samstag, 17. Dezember, 20.30 Uhr, tritt die Combo After Midnight & Kay Vester m Gasthaus Schaaf auf. Heute wie im Gründungsjahr 1989 präsentiert die Combo „After Midnight „eine absolut gelungene Mischung aus Soul-Jazz, verbunden mit Blues, Rock- und Pop-Elementen.

aftermidnight

Bild: After Midnight

Die sehr eigene Interpretation von gecoverten und eigenen Nummern ist das Besondere dieser Band. Der gekonnte Groove der Rythm-Section von Jürgen „Der Schah“ Grah (Drums) / Chris Knappertsbusch ( Bass), verbunden mit dem pianistischen Teppich von Wolfgang „The Professor“ Maaser, sowie die überzeugenden solistischen Einlagen von „Guitarrero“ Alexander Buzina und der markanten Stimme von Stefan Binkenborn sind die Markenzeichen von „After Midnight“.

Es ist der Band eine absolut große Freude, zum jährlich stattfindenden Konzert der legendären Solinger Kult-Band den genialen Pecussionisten Kai Vester zusammen mit einer der besten Solinger Live-Combos hier auf unserer Bühne begrüssen zu dürfen.
Kay Vester unternahm nach seinem Studium für brasilianische und kubanische Percussion am Konservatorium in Rotterdam zahlreiche Studienreisen nach Rio de Janeiro und Salvador de Bahia / Brasilien und erweiterte seine Fertigkeiten am Conservatorio Esteban Salas in Santiago de Cuba. Seit seiner Rückkehr brilliert er vor allem als Stammusiker im legendären „Club des Belugas“, „Lex Eazy & The Mambo Club“, sowie als musikalischer Leiter der Samba Percussionformation „Batucada Rio Reno“ in zahlreichen Konzerten in Europa.

Kai Vester (Percussion)
Stefan Binkenborn ( Gesang, Harp )
Alexander Buzina ( Gitarre )
Wolfgang Maaser ( Keyboard )
Christoph Knappertsbusch ( Bass )
Jürgen Grah ( Schlagzeug )

Erstellt von am 14.12.2016.