Solingen: Kinderrugby und Verbandsligaturnier am kommenden Samstag

Solingen/ Am kommenden Samstag, den 19.11.2016, werden auf der Walder Jahnkampfbahn die Tore gewechselt: höher und in Form eines „H“s. Auch Mittelkreis und Strafraumlinien weichen einer „Mallinie“ und dem „22er“. Es wird wieder Rugby gespielt und die Solinger Zebras des WMTV Solingen 1861 e.V. laden dazu gleich doppelt ein.

Spielstation Rugby - Familientag WMTV 2016 - 1

Um 11 Uhr beginnt das Kinder- und Jugendturnier für die Altersklassen U8 – U12. Auch die Solingen Zebras schicken ihre „Fohlen“ ins Rennen. Neben Spaß beim Zuschauen bietet sich beim Kinder- und Jugendturnier auch die Möglichkeit für interessierte Kinder und Eltern einfach mal selber den Rugbyball in die Hand zu nehmen und den Sport aus England kennen zu lernen. So sind es vor allem Werte wie Anstand (integrity), Leidenschaft (passion), Solidarität (solidarity), Disziplin (discipline) und Respekt (respect), die beim Spiel vermittelt werden. Die Spielvarianten des Kinder- und Jugendrugby werden ohne oder nur mit begrenztem Körperkontakt gespielt.

Um 15:00 Uhr lädt die Rugbyabteilung des Wald-Merscheider TV dann zum dritten Verbandsligaturnier der Saison ein. Die Herrenmannschaft der Solinger Zebras tritt zusammen mit den Hürther Panthern gegen weitere Teams aus Nordrheinwestfalen an. Neben den Cologne Crushers werden der Brühler TV, die Willich Wasps RFC und der Wiedenbrücker TV II erwartet. Die Spielvereinigung aus Solingen und Hürth bestritt bereits die letzten beiden Verbandsligaturniere der Saison gemeinsam und kann mit drei Siegen und einer Niederlage als ein Favorit ins Heimturnier starten. Der Eintritt für das Turnier ist kostenlos und alle sportinteressierten sind herzlich zum Besuch eingeladen.

Mehr zur Rugbyabteilung des WMTV unter: www.solingenzebras.de

Erstellt von am 14.11.2016.