Solingen: Französische Schüler aus Vif zu Gast im Rathaus

Solingen/ Die Friedrich-Albert-Lange-Schule hat derzeit Gäste aus Frankreich. Heute stand unter anderem ein Besuch des Rathauses auf dem Programm. Eine Sehenswürdigkeit in Solingen hatten sie vormittags bereits abgehakt: den Haribo-Shop! Entsprechend bepackt wurden die 27 französischen Jugendlichen am Dienstagmittag von Bürgermeister Ernst Lauterjung im Rathaus empfangen.

Schülerinnen und Schüler aus dem französischen Vif besuchten heute Bürgermeister Ernst Lauterjung im Rathaus / Foto: Stadt Solingen

27 Schülerinnen und Schüler aus dem französischen Vif besuchten heute Bürgermeister Ernst Lauterjung im Rathaus / Foto: Stadt Solingen

Auch drei französische Lehrkräfte und die FALS-Lehrerin Iris Linke waren dabei, die sich bei Lauterjung für die Unterstützung des Austausch-Programms bedankte. Die Acht- und Neuntklässler aus der Kleinstadt Vif (bei Grenoble) sind seit Samstag für eine Woche zu Gast in der Friedrich-Albert-Lange-Schule, die schon seit vielen Jahren einen regen Kontakt mit dem Collège Le Massegu unterhält.

Auf dem Programm stehen in den nächsten Tagen noch Ausflüge nach Gräfrath, Schloss Burg, Müngsten und Köln. Ende Mai werden die FALS-Schüler zum Gegenbesuch in den französischen Alpen erwartet.

Erstellt von am 15.03.2016.