Solingen: Neue Farbe für Schnaufi

Solingen/ Die Sanierung der Kletterlok „Schnaufi“ im Engelsberger Hof hat vor wenigen Tagen begonnen.

240614_Schnaufi_Sandstrahlen1

Sandstrahlen, grundieren und anstreichen – das sind die Arbeiten, die die Solinger Firma Sandstrahl Visser als Sponsor zurzeit ausführt. Anschließend stellt das Bauunternehmen G+O Müller – ebenfalls kostenfrei – die Fundamente her für die Pilonen, an denen das Kletternetz befestigt wird. Dank des Farblieferanten der Firma Visser, Sonnen Herzog, wird die Farbe von Sonnen kostenlos zur Verfügung gestellt, alles für einen guten Zweck “die Kinder”. Da die Farbe gespendet wird, hatte Angelika Visser das Streichen kostenlos übernommen.

240614_Schnaufi_Sandstrahlen_2

In den Sommerferien schließlich kann die Berliner Seilfabrik Maß nehmen für die Seilkonstruktion. Für die Sanierung von „Schnaufi“ sind rund 56.000 Euro veranschlagt. Die Hälfte der Summe fließt aus Sponsorengelden, die die Initiative „Rettet Schnaufi“ zusammengetragen hat, die andere Hälfte übernimmt die Stadt.

Angelika Visser bittet darum, dass Eltern mit ihren Kindern, während der Zeit der Arbeiten an der Kletterlokomotive, von der Baustelle fern bleiben. Dies sei zum Teil nicht ganz ungefährlich und eine Baustelle berge immer Gefahren.

Bilder: Uli Baersch

 

Erstellt von am 24.06.2014.