Solingen: Acht Verletzte bei Verkehrsunfall

NotarztSolingen/ Zu einem Verkehrsunfall musste die Solinger Feuerwehr am vergangenen Feiertag, gegen 1 Uhr, zur Autobahn 3 ausrücken.

Zwischen der Auffahrt Langenfeld und dem Autobahnkreuz Langenfeld kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei jeweils mit 4 Personen besetzten PKW. Insgesamt waren acht verletzte Personen betroffen, eine davon schwer verletzt, die durch den Rettungsdienst der Stadt Solingen in die umliegenden Krankenhäuser verbracht wurden.

Eingesetzt waren insgesamt 4 Rettungswagen, ein Mannschaftstransportfahrzeug und zwei Notärzte. Die Feuerwehr sicherte mit einem Löschfahrzeug die Unfallstelle ab.

Erstellt von am 20.06.2014.