Solingen hell erleuchtet: Lichternacht 2013 mit zahlreichen Attraktionen

220912_Lichternacht_1Solingen/ Am 21. September erfolgt die siebte Auflage der Lichternacht, bei der die Innenstadt und der Südpark ins besondere Licht gesetzt werden.

Mit einem vielfältigen Angebot lockt die Wirtschaftsförderung Solingen als Veranstalter zahlreiche Besucher zur Lichternacht. „Wir bieten speziell auch für Familien in diesem Jahr wieder ein hochwertiges und abwechslungsreiches Programm im gesamten Innenstadtbereich und dem Südpark“, so Rainer Becker, Leiter Marketing und Kommunikation der Wirtschaftsförderung Solingen. Beispielsweise erwartet die Besucher
auf dem Neumarkt ein riesiger Biergarten, Live-Musik und zahlreiche Lichtinstallationen mit bis zu 7 Meter Höhe. Die Stadtwerke Solingen bieten ab 18 Uhr „EnergieWorkshops für kleine Forscher“ an, bei denen Kinder Lichtexperimente durchführen können. Um 21 Uhr wird eine Feuer- und Fackelshow mit Musik und Pyrotechnik präsentiert. Zum Abschluss folgt um 22.45 Uhr ein Feuerwerk.

Just Pink!, Late-Night-Shopping, Kultur- und Umweltfest und vieles mehr

Die Clemens-Galerien laden ab 19.00 Uhr zu Live-Musik ein und präsentieren „JUST PINK!“, Europas erfolgreichste und größte PINK Tribute Show. Bekannte Stücke wie „So what“, „Just like a pill“, „Raise your glass“ und viele mehr werden präsentiert. Auch die Geschäftsleute der Innenstadt lassen sich an diesem Abend etwas Besonderes einfallen: Sie öffnen ihre Geschäfte und laden zum Late-Night-Shopping bis 22 Uhr ein. Dabei erwartet die Kunden nicht nur das ganze Angebot, das die Innenstadt zu bieten hat, sondern auch zusätzliche Sonderaktionen. Die W.I.R., der Werbe- und Interessenring Solinger Innenstadt e.V., bietet eigens für die Lichternacht gestaltete „Lichtertüten“ in den Geschäften an.

Integriert in die Lichternacht findet am Fronhof und Alter Markt das internationale Kultur- und Umweltfest „Leben braucht Vielfalt“ statt. Rund 100 Vereine, Initiativen, Einrichtungen und Organisationen präsentieren Musik, Tanz, Spiel-, Mitmach- und Informationsangebote und kulinarische Genüsse aus aller Welt. Am Fronhof ist auch die Firma Zweibrüder Optoelectronics aktiv. Neben der alljährlichen Spendenaktion „Helle Köpfe helfen“, mit der Solinger Sozialeinrichtungen unterstützt werden, findet ab 18 Uhr stündlich ein Fotoshooting mit Mr. LED LENSER statt. Ab 20 Uhr signiert Tim Leatherman, Erfinder eines Multifunktions-Tools, LED LENSER-Taschenlampen und Tools. Die Mercedes-Benz Niederlassung Wuppertal/Solingen/Remscheid präsentiert auf der Hauptstrasse ihre Fahrzeug-Modelle, das Autohaus „Fischer und Böhm“ HONDA Fahrzeuge, das Autohaus „Lackmann“ TOYOTA-Fahrzeuge.

220912_lichternacht_2Carlson, der Kottenprinz, auf Abenteuerreise

Auch die Abenteuerreise von Carlson, dem Kottenprinz, geht in diesem Jahr weiter. In der Solinger Innenstadt können dabei Kinder an sieben Stationen einfache Aufgaben lösen und ihr Können unter Beweis stellen. Start der Reise ist am Ufergarten, für jede(n) gibt es am Ende der Abenteuerreise ein kleines Präsent. Zusätzlich werden noch Gewinne, von Einzelhändlern der Solinger Innenstadt zur Verfügung gestellt, ausgelost. Die Aktion wird verantwortet durch das InnenstadtBüro Solingen.

Solinger Südpark als kreatives Zentrum

Der Südpark wird an diesem Abend speziell auch wieder durch das Engagement des Güterhallen e.V. in ein besonderes Licht gesetzt: Unter dem Motto „Anlegestelle“ wird der Südpark zum „Hafen der Lichternacht“. Funkelnde Segel werden gesetzt, dazu erklingen Seemannslieder vom Shanty-Chor Solingen. Zahlreiche Ateliers präsentieren Gemälde, Skulpturen, Projektionen, Live-Musik und vieles mehr. Ab 20 Uhr beginnt am alten Bahnsteig die Open-Air-Tanzveranstaltung „Tango auf dem Bahnhof“ mit moderner und traditioneller Tangomusik. Weitere Partner im Südpark: Museum Plagiarius mit besonders illuminierten Wanduhren an der Hausfassade. Die Lebenshilfe lädt zum Tag der offenen Tür inklusive Verkaufsaktion ein.

Lichternacht2012_2In direkter Nachbarschaft zum Südpark lädt die Lutherkirche zur Turmbesteigung ein. Die Aktionen werden begleitet durch Turmblasen vom hohen Turm der Kirche, Speisen und Getränke und ein umfangreiches Musikprogramm: Ab 17.30 Uhr das Kinder- und Jugendlichen-Orchesterprojekt „frisch gestrichen“, danach weitere musikalische Darbietungen, das Finale um 23.00 Uhr mit Wolf Codera (Saxophon und Klarinette).

Kostenfreier Lichterbus der Solinger Verkehrsbetriebe

Die Solinger Verkehresbetriebe bieten ab 18.00 Uhr eine Shuttlebusverbindung zwischen Graf-Wilhelm-Platz und Südpark an. Im 30-Minuten-Takt fährt der Lichterbus die folgende Strecke: Graf-Wilhelm-Platz – Birkerstraße – Bahnhofstraße – Werwolf – Mühlenplatz – Graf-Wilhelm-Platz.

Erstellt von am 10.09.2013.