Home » Kategorie Archive » Politik(Seite 296)

Hauptbahnhof: Stadt richtet zwei Taxiplätze ein

Auf der Sauerbreystraße gegenüber dem rückwärtigen Ausgang des Hauptbahnhofs werden zwei Taxenplätze eingerichtet. Den Beschluss fasste die Bezirksvertretung Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid im vergangenen Dezember, voraussichtlich in der kommenden Woche werden die entsprechenden Schilder aufgestellt.…

O-Quartier bereitet Ohligsern Kopfzerbrechen, auch in der OWG

O-Quartier bereitet Ohligsern Kopfzerbrechen, auch in der OWG

In der vergangenen Woche hatten die Initiatoren und Befürworter des geplanten Einkaufszentrums auf dem Olbo-Gelände im Ohligser Festsaal zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Bezirksvorsteher Westkämper und alle anderen Beteiligten gaben sich…

SPD begrüßt Linke-Aussteiger

SPD begrüßt Linke-Aussteiger

Die SPD will Mitgliedern der Linkspartei eine neue Heimat bieten. Wie die Nachrichtenagentur AFP meldet, hat SPD-Chef Sigmar Gabriel, Mitgliedern der Partei DIE LINKE angeboten, zu den Sozialdemokraten überzuwechseln. Ähnlich…

Bündnis „Bunt statt Braun“ ruft zu Gegendemo in Wuppertal auf

Wie das Solinger Bündnis „Bunt statt Braun“ in einer Erklärung mitteilte, ist in Wuppertal für Samstag, den 29. Januar um 12 Uhr ein Aufmarsch mehrer rechtsgerichteter Gruppen am Elberfelder Hauptbahnhof…

Gespräch über die Zukunft der Brücke

Die Reduzierung der Nutzung und anschließende Vollsperrung der über 100 Jahre alten Müngstener Brücke hat zu großer Besorgnis bei Politik und Verwaltung sowie in der Bürgerschaft der beiden Bergischen Städte…

Grüne fordern Ablehnung des FDP-Antrags zum Gemeindefinanzierungsgesetz von Solinger FDP und CDU

Grüne fordern Ablehnung des FDP-Antrags zum Gemeindefinanzierungsgesetz von Solinger FDP und CDU

Die Solinger Grünen fordern den Solinger CDU-Landtagsabgeordneten Arne Moritz auf, am Mittwoch im Landtag den FDP-Antrag zum Gemeindefinanzierungsgesetz abzulehnen. Die Stadt Solingen wird im Jahr 2011 rund 15 Mio. Euro…

Löhrmann erwartet Neuwahlen in NRW, falls der Verfassungsgerichtshof den Haushalt kippt

Löhrmann erwartet Neuwahlen in NRW, falls der Verfassungsgerichtshof den Haushalt kippt

Sylvia Löhrmann, stellvertretende Ministerpräsidentin, erwartet Neuwahlen in NRW, falls der Verfassungsgerichtshof den Haushalt kippt. „Es ist ein ungeschriebenes Gesetz, dass eine Regierung, die ihren Haushalt nicht umsetzen kann, in ihrer…

Jugend stand bei Treffen mit ausländischen Vereinen im Mittelpunkt

Jugend stand bei Treffen mit ausländischen Vereinen im Mittelpunkt

Das Thema Jugend stand im Mittelpunkt eines Gedankenaustausch, zu dem sich Oberbürgermeister Norbert Feith gestern mit 22 Vertreterinnen und Vertretern aus 14 Solinger Migrantenvereinen traf. Zweimal jährlich nutzt der OB…