Home » Kategorie Archive » Politik(Seite 2)

Josef Neumann (SPD) macht sich Sorgen um kommunale Finanzen

Josef Neumann (SPD) macht sich Sorgen um kommunale Finanzen

Mit großer Sorge nimmt der Solinger Abgeordnete Josef Neumann Äußerungen zur zukünftigen Finanzstruktur der Kommunen in NRW zur Kenntnis, die aus Anlass der aktuellen Koalitionsverhandlungen zwischen FDP und CDU getätigt…

SPD sollte beim Thema Busse bei der Wahrheit bleiben

SPD sollte beim Thema Busse bei der Wahrheit bleiben

Solingen/ CDU-Fraktionsvorsitzender Carsten Voigt und CDU-Planungssprecher Waldemar Gluch zeigen sich verwundert über die Kritik der SPD an einer Anbindung Burgs ab der Krahenhöhe durch kleinere Busse als bisher: Voigt: „Die…

Solingen: SPD sorgt für Ersatz der Kleinbuslinie 688

Solingen: SPD sorgt für Ersatz der Kleinbuslinie 688

Solingen/ Gute Nachrichten für die Bus-Nutzer vor allem in Wald und Gräfrath: „Dank der Beharrlichkeit der SPD-Fraktion im Rat hat der Planungsausschuss einen Beschluss zum Ersatz der Kleinbus-Linie 688 vorgezogen“,…

Hauptschule Central: FBU für Beibehaltung des Standortes

Hauptschule Central: FBU für Beibehaltung des Standortes

Solingen/ Es ist aus unserer Sicht traurig und unfair, dass man es nicht ermöglichen will den 83 Schülern der HSC ihren Abschluss an ihrer Schule zu ermöglichen, zumal man als…

GEW: Bildungspolitik für Landtagswahl entscheidend

GEW: Bildungspolitik für Landtagswahl entscheidend

Solingen/ NRW hat gewählt. Eines der beiden entscheidenden Themen war die Bildungspolitik. Die Bildungsgewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hatte im Vorfeld der Wahl 17 Herausforderungen für eine gute Bildungspolitik formuliert.…

FDP: bestes Ergebnis seit 1954

FDP: bestes Ergebnis seit 1954

Solingen/NRW Der FDP Kreisverband Solingen beglückwünscht seinen Landtagskandidaten Horst Janke zum hervorragenden Wahlergebnis. Im Wahlkreis 34 wurden fast 14% Zweitstimmen für die FDP NRW und 9,5 % Erststimmen für den…

Solingen: SPD nennt Kritik an Rathaus-Mail „Verzweiflungs Tat“

Solingen: SPD nennt Kritik an Rathaus-Mail „Verzweiflungs Tat“

Solingen/ Den offensichtlichen Fehler einer städtischen Mitarbeiterin zu einem Skandal aufzublasen, nennt SPD-Fraktions¬vorsitzende Iris Preuß-Buchholz „eine parteipolitische Verzweiflungstat“ des CDU-Frak¬tions-vorsitzenden. „Es mag ja noch angehen, dass man sich am Oberbürgermeister…

BfS: OB Kurzbach muss Neutralität wahren

BfS: OB Kurzbach muss Neutralität wahren

Solingen/ Sollte es stimmen, dass Mitarbeiter des Rathauses eine Mailingliste für Werbung für eine SPD Wahlkampfveranstaltung missbraucht haben, muss Oberbürgermeister Kurzbach Konsequenzen ziehen, fordert Jan Salewski von der BFS. Angetreten…